Yogakurse und Seminare im Seminarhaus Neu Schönau
Im Seminarhaus werden regelmäßig mehrtägige Yogakurse veranstaltet. Es finden sowohl Seminare für Anfänger als auch für Yogalehrer (im Rahmen ihrer Ausbildung und Weiterbildung) statt. Wenn Sie einen passenden Kurs suchen, schauen Sie bitte in unseren Seminar-Kalender. Hier findet man schnell Gelegenheit zum Neueinstieg, wie auch zur Vertiefung seiner Kenntnisse.

Geschichte des Yoga
Yoga ist in Indien seit mindestens 3500 Jahren bekannt. Es bezeichnet einen Weg der Meditation zur Selbsterkenntnis. Der Begriff Yoga ist aus dem Sanskrit-Wort »Yui« abgeleitet, was soviel wie "verbinden" bedeutet, aber auch mit dem Wort "Joch" übersetzt werden kann. Der Mensch kann durch Yoga die Fähigkeit erlangen, sein Joch auf sich zu nehmen. Damit nimmt er die Zügel selbst in die Hand. Er kann so den inneren und äußeren Anforderungen des Alltags mit bewussterer Kraft und Lebensfreude begegnen. Im Yoga wird durch sanfte Körperübungen und achtsamen Atem versucht Körper und Geist zu verbinden.

Die Sonne scheint ohne Absicht.
Sie erwartet weder Lob noch Dank dafür.
Sie scheint.
Das ist alles.

»Sukkanenda«

Buchtipps zum Thema Yoga