Das Seminarhaus Neu Schönau - ein wunderschöner alter Gutshof - liegt auf einer Hügelkuppe der sanft gewellten Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte. Es gehört zum kleinen beschaulichen Dreißig-Seelen-Dorf Neu Schönau zwischen Müritz-Nationalpark und dem Naturpark Mecklenburgische Schweiz gelegen.

Das denkmalgeschützte alte Gutshaus und die schlichte, ebenfalls denkmalgeschützte Scheune gehören zum ehemaligen Gutshof, dem Seminarhaus Neu Schönau.

Unser Tagungshaus eignet sich für Seminare, Workshops, Chorfreizeiten, Orchesterfahrten, Familientreffen, Meditation, Yoga, Satsang, Therapie, Fortbildungen und Körperarbeit oder für Hochzeitsfeiern.

Unser Haus - Scheune mit Gutshaus - kann komplett gebucht werden. Teil- und Einzelbuchungen sind auf Anfrage möglich. Der Seminarort lädt ein zum Entspannen in der Natur, zum Wandern, Radfahren und vieles mehr.

Seminarhaus Neu Schönau in Mecklenburg-Vorpommern

Haus und Hof umgibt ein prachtvoller alter Baumbestand mit Blutbuche, Linden und Kastanien, Garten, Park und See.

Die Scheune des Seminarhauses Neu Schönau mit großen Gruppenräumen

Eine Oase für Menschen, die einen Platz suchen, den sie selber füllen können. Ein Ort, um in Ruhe und konzentriert zu arbeiten, oder auch um sich zu entspannen und zu erholen. Ein Ort, um zu sich selber zu finden und Mensch zu sein.